Jürgen Linde führte in den 90er Jahren die Galerie S W O in Karlsruhe. Als Objekt für sein Memory ARTEfact erhielt ich von ihm eine Einladungskarte aus dieser Zeit. Seit über 20 Jahren Jahren schreibt Jürgen Linde für das Kunstportal Baden-Württemberg sachkundig und geistreich über Kunst und Künstler. Mittlerweile finden sich mehr als 200 Künstlerportraits auf seiner Seite: www.kunstportal-bw.de

 

Das weiße, handgeschöpfte Papier steht für den Lebensfluss. Die Wichtigkeit der Erinnerung an die Galerie S W O ist durch das klare Fenster im unteren Drittel des Lebensflusses und die schwarze Fläche, die in den Hintergrund übergeht, gekennzeichnet. Die goldene Karte ist ein „felix leporem“, der durch den goldenen Horizont-Stab (Sinnbild für die Zukunft) gehalten wird.